Schlagwort-Archive: Astrid Grotelüschen

Konflikt: Tierschutzmängel bei Geflügelzucht

Landwirtschaftsministerin Astrid Grotelüschen, Ehefrau von Garlich Grotelüschen (Inhaber einer der größten deutschen Putenbrütereien) verteidigt seit Monaten Massentierhaltung im Bereich der Geflügelzucht.

Als Frau Grotelüschen auf der Agrarmesse in Hannover war, sah Staatssekretär und Parteifreund Friedrich-Otto Ripke, die Zeit für gekommen, um gravierende Tierschutzmängel in praktisch allen Bereichen der Geflügelzucht einzuräumen.

Wäre das Ministerium nicht auch für Tierschutz zuständig gäbe es wohl keinen Konflikt zwischen der Interessensvertreterin der industriellen Landwirtschaft und den Tierschutzorganisationen.