Archiv für den Monat: Juni 2015

Die SPD hat eine neue Idee

Jeder der ein Kind zeugt bekommt 1000 Euro. Aber diejenigen die keine Kinder aus welchen Gründen auch immer, haben oder bekommen können. Die bekommen eine Strafe von1% vom Gehalt abgezogen. Na denn, ungerechter geht nicht!
Die SPD hat noch eine Idee, 5% Soli vom Gehalt, damit Asyldörfer und Einwanderungsplanung finanziert werden können.
Die SPD u. CDU 5% Soli OST bleibt noch Jahrzehnte. Na sowas!!

Unsere fröhliche Kanzlerin

Die Regierungserklärung.
Was will sie uns sagen, weiß sie es selber nicht? Weil sie abliest und nicht weiß was geschrieben wurde.

  • Nr. 1 Ein Brüller. Wir haben immer das Ganze im Blick. Warum baut sie dann so viel Mist?
  • Nr. 2 Ein Brüller. Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Das ist Frau Merkel, man weiß nie was sie meint oder was sie tut. So sieht ihre Politik auch aus, ich scher mich heute drum, was ich gesagt habe. Und mache morgen das Gegenteil. Deshalb ist Deutschland auch so in Eimer.
  • Nr. 3 Eine Einigung mit Athen sei möglich.
    Beginn der europäischen Staatsschuldenkriese, hat die Bundesregierung ein Ziel, stärker aus der Krise zukommen.
    Wir sind immer noch in der Krise, die immer schlimmer wird.
    Europa seine Regeln, sind wichtig, welche Regeln, gibt es wirklich?
    Das sieht man an Griechenland, Spanien hat auch seine Wünsche.
    Italien auch, die baltischen Länder noch mehr, die sie Frau Merkel begeistert aufgenommen haben.
  • Nr. 4 Der Euro war eine Idee, von denen die ihn erfunden haben, eine Währung, die symbolisch, für die europäische Einigung steht.
    Und wer die symbolische Währung nicht will, weil eine europäische Einigung nie stattfinden wird, weil Länder und Menschen nicht zusammen passen und jedes Land seine Eigenständigkeit und Lebensweise behalten möchte: Ein Italiener, ist anders als ein Spanier, anders als ein Franzose sie sind nett und freundlich, man kann gute Geschäfte machen. Aber deshalb muss man sie ja wegen dem Euro nicht gleich heiraten.
    Der ist veranlasst dem Gedanken Austritt aus dem Euro zu folgen um Eigenständigkeit und Lebensweise zurückzuerhalten.
  • NR.5 Das möchte Frau Merkel. Ihr Lebenstraum. Alle haben sich lieb solange ich es sage. Sie baut ein kleines Amerika, wo Brüssel mit Herrn Junker über uns bestimmt, EZB macht was sie wollen, Rettungsfonds ESM ist auch noch dabei, IWF hilft auch dabei, Banken machen so weiter, ob Pleite oder nicht, wir lassen dich nicht im Stich. Und die Regierungen, haben nichts mehr zu sagen, und jedes Land wird von ausländischen Politikern regiert. Dann brauchen wir die Bundesbank nicht mehr, keine Kanzlerin/er. Nur noch einen Bürgermeister. Und Deutschland zahlt am meisten. Dafür wurden wir um unsere DM betrogen. Dann ist sie besser als Helmut Kohl, der Mann mit der tollen Einheit und die SPD hilft fleißig.
  • NR.6 Frau Merkel und Putin, wenn sie da so weiter macht, so viele unüberlegte Sachen, und Deutschland immer mehr mit rein zieht, und Ihre kleinen machtspiele macht, wie Natoübungen, deutsche Einsatztruppe ohne Ausrüstung, Frau von der Leyn macht das alles mit Reden weg, Probleme. Sanktionen noch mal verlängert. Länder stöhnen schon wegen hoher Verluste auf dem Sektor Gemüse, Obst usw. Bei uns sind die Verluste der Großindustrie zu merken. Dann hat sie die baltischen Länder auf den Euro heiß gemacht, die Armen und Ärmsten nehmen wir auf, damit die Länderzahl stimmt. Unsere Kanzlerin hat keine Schuld dass die anderen sich so benehmen, und sie weiß von nichts. Wenn sie so weiter macht, könnte sie noch ein Krieg anzetteln. Wie sagt sie so schön. Wir haben immer das Ganze im Blick. Das glauben wir nicht. Dann wüste sie das Herr Putin in ca. 3 Std. schon bei uns ist. Bestimmt nicht alleine. Muttis Politik ist verkehrt. Und der Amerikaner so weit weg, der soll mal inne halten. Es WAR ALLES SO SCHÖN OHNE MERKELS POLITIK: CDU U: SPD:

Zur Drachme zurück , in sechs Phasen

Frau Christine Lagarde, wollen Sie sich auch noch von Herrn Janis Varoufakis hinters Licht führen lassen? Die Staatspleite ist da, der Euro- Austritt muss sein, sonst bekommen alle anderen Oberwasser. Auswirkungen kennt keiner, alles nur Vermutungen. Man wird sehen was passiert. Alle Bürger holen Geld ab und die EZB füllt alles wieder auf. Schläft Herr Dragih?

Gerade sparen wäre jetzt wichtig

Wer traut, leider noch seiner Bank? Wir nicht!
Wann holen wir unser Geld von der Bank ab?
Unsere Banken bekommen auch „Einen“ mit wenn Griechenland geht.
Wir können das Eine genauso wenig bezahlen wie das Andere.
Was tun – als nur, den beruhigenden Worten unserer CDU U. SPD zu lauschen?
Die Anderen haben noch weniger Ahnung.
Oder Brauchen wir eine neue Idee und eine neue demokratische Partei.
Besser als Rechts und Links Parteien zu unterstützen, die unsere Demokratie gefährden und den Kommunismus wiederbeleben wollen.
Siehe bei uns in Deutschland: Die Linke, Frau Wagenknecht u. Co.
Siehe bei uns Rechts in Deutschland: Ostdeutschland.
Siehe bei uns die AfD in Ostdeutschland Frau Petry, Herr Gauland, Herr Adam usw. HERR LUCKE ist noch hin und hergerissen, wo bekomme ich die meisten Stimmen.

Wo rutschen wir Deutschen da rein?

27% der Schulden von Griechenland ca.84 000 000 000 Milliarden.
Was würde noch alles auf uns zukommen?
Was wurde noch alles hin und hergeschoben,? EZB,IWF,EU BRÜSSEL, U.S.W.

Wie wird der deutsche Bürger darauf reagieren?
Sauer ist er schon lange, aber keiner hört es, Frau Merkel 40% und SPD 24%. Die glauben sogar 2017 an Wiederwahl. Jetzt schon Wahlkampf.
Es ist ja noch Zeit. Der Bürger wird alle jetzigen Parteien bestrafen, denn keiner kümmert sich um irgendein Problem. Es wird nichts passieren.

Die deutschen Banken sind auf den Weg dahin wo andere schon sind.
BBB vielleicht geht es weiter nach unten. Wenn die erste Frage kommt ist mein Geld noch sicher, bei null Zinsen, Minuszins, Gebühren zu hoch, wir sollen unsere Ersparnisse ausgeben, damit der Binnenmarkt läuft

 

Ist die Politik die Sie machen, 2017 zu Ende – hoffentlich.

Frau Merkel wofür haben wir unsere DM aufgegeben? Denn das der Euro scheitern wird, dass hat sich ja wohl schon herumgesprochen. Frau Merkel u. Co haben uns 11 Jahre ausgelutscht um den Euro zu halten. Ergebnis: Schulden in Billionenhöhe, West- Infrastruktur kaputt – Milliarden fehlen, keine Flüchtlings Planung, immer mehr zu uns. Die anderen drücken sich, kostet uns Millionen an Unterbringung usw. Eigene Bürger werden durch Geldknappheit vernachlässigt. Armut und Unzufriedenheit steigt.

Wäre Frau Merkel, Ohne Helmut Kohl Bundeskanzlerin geworden. NEIN.

Deutschland hatte Wohlstand und eine gesunde Infrastruktur ein gesundes Sozialsystem eine Währung die 60 Jahre hielt und uns als Markenzeichen begleitet, hat die DM. Warum haben Sie es kaputt gemacht und uns verkauft? Gier? Oder waren Sie so naiv und wussten nicht was auf uns zu kommt? Warum haben Sie unser ganzes Geld in die Eurozone samt Ersparnissen gesteckt? Dummheit oder Verzockt 40% glauben der CDU und 25% der SPD. Wir fragen uns warum. Geld ist weg Banken gehen auf Ramschniveau. Sollten wir auch unser Geld abholen. Der EURO macht Deutschland fertig. Oder sollten wir wo alles von uns bezahlt wird, das EUROLAND verlassen. WAS IST DANN LOS. Dann fangen wir von 0 an. Kommt das vielleicht.